unternehmen

Unsere Firma hat Ihren Ursprung in einer Schmiede, die im Familienumfeld vor über 300 Jahren auf dem Firmengelände gegründet wurde. Von Beginn an wurden bei uns Sonderwerkzeuge auf besondere Anforderung hin produziert.

Seit der Firmengründung 1959 stellt das Familienunternehmen Blombach nun schon in dritter Generation Spindeln und Lagerungen her. Im Laufe der Jahre sind die Produkte konsequent an die sich ändernden Bedürfnisse unserer Kunden angepasst worden. Hieraus resultieren umfangreiche Erfahrungen und fundierte Kenntnisse, die Ihnen zusammen mit der Zuverlässigkeit und Präzision unserer Produkte ein Höchstmaß an Sicherheit & Qualität für gemeinsame Projekte geben.


um 1700
Franz Blombach, Schmied zu Kottsiepen (*1675, †1741), errichtet eine Schmiede am Standort der Produktionshalle.

1959
Robert Blombach gründet die Gebr. Blombach KG – Werkzeug- u. Maschinenfabrik.

1976
Vergrößerung der Produktionshalle.

1982
Vergrößerung der Produktionshalle.

1990
Adolf Blombach übernimmt die Geschäftsleitung von seinem Vater.
Umfirmierung in Blombach Schleifspindeln GmbH.

1991
Die Produktionshalle wird um die heutigen Büroräume erweitert.

1999
Reinhard Blombach übernimmt die Geschäftsleitung von seinem Bruder.

2013
Eine zweite Produktionshalle wird in Remscheid angemietet und Dreherei & Fräserei ausgelagert.
Die neue CTX 510 wird in Betrieb genommen.